• Porträtzeichnen

    Während einer Geburtstagsparty war eine Camera Obscura aufgebaut, mit der die Gäste sich gegenseitig porträtieren konnten.

    Tags: ,

  • Armaturen und Puppenbau

    Skelette und Puppenbau sind oft der aufwändigste Teil einer Stop Motion Produktion. Hier werden ein paar Anregungen zusammengefasst und Onlineshops für Profibedarf genannt.

  • Einführung in die Stop Motion Animation

    In den Workshops arbeiten wir mit verschiedenen Methoden der Stop Motion Animation. In diesem Beitrag werden einige der wichtigsten Techniken kurz beschrieben und mit Beispielen illustriert. Am Schluß finden Interessierte Verweise zu Online-Tutorials.

  • Die Geschichte des Animationsfilms

    Die Entwicklung des Trickfilms geht zurück bis auf die optischen Spektakeln, die schon im 17. Jh. auf Jahrmärkten dem Publikum feilgeboten wurden. Dieser Beitrag gibt einen sehr knappen Überblick über die Geschichte der Animation und wird durch Verweise auf andere Quellen ergänzt.

  • Stop Motion Software

    Alternativ zu der professionellen Software Dragonframe, die wir im Workshop benutzen, stelle ich hier kostengünstige Stop Motion Programme vor, als Hilfestellung für die Workshop-Teilnehmer und Interessierte.